Veranstaltungen

Unsere aktuellen Veranstaltungen für Winter / Frühjahr 2019.
Reservierungen sind 3 Wochen vor der Veranstaltung möglich.

   
Freitag, 25. Januar 2019
10 Uhr
BiBaBu Bücherkiste
Vorlesen und Spielen für die Kleinsten
Gemeinsam holen wir aus der Bücherkiste ein Bilderbuch und schauen es uns an. Dazu gibt es Fingerspiele, Reime und Lieder.
Eingeladen sind Kinder ab 1,5 Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern.
   
Samstag, 2.Februar 2019
15 Uhr

Eintritt: 4,- EUR
Für Kinder von 4 - 10 Jahren.
Liedertheater Altmann: Der Löwe lacht
Jubiläumsprogramm
Zirkusdirektor Wackelzahn und Ladulina führen die Zuschauer gemeinsam durch Ihren Zirkus. Also: "Hereinspaziert und nicht geniert!" ruft Direktor Wackelzahn und kündigt als erste Attraktion den Löwen an. Doch der will erstmal nicht- ganz allein vor so vielen Menschen.
Mit Hilfe der Zuschauer getraut er sich dann doch und singt gemeinsam mit den Kindern sein Lied "Der Löwe lacht". Kinder von 4 – 10 Jahren sind eingeladen zu einer bunten Zirkusstunde gespickt mit Liedern zum Mitsingen und Mitmachen.
   
Dienstag, 19.Februar 2019
15.30 Uhr
Für Kinder ab 4 Jahren.
Bilderbuch-Kino: Das kleine Gespenst
Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Burgmuseum wurde alles ganz neu eingerichtet. Uii, wie aufregend! Das kleine Gespenst nimmt sofort alles ganz genau unter die Lupe – und räumt dabei auch gleich noch etwas um.
Beim Bilderbuch-Kino schauen wir auf einer großen Leinwand ein Bilderbuch an. Im Anschluss wird gemalt oder gebastelt.
   
Freitag, 1. März 2019
10 Uhr
BiBaBu Bücherkiste
Vorlesen und Spielen für die Kleinsten
Gemeinsam holen wir aus der Bücherkiste ein Bilderbuch und schauen es uns an. Dazu gibt es Fingerspiele, Reime und Lieder.
Eingeladen sind Kinder ab 1,5 Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern.
   
Freitag, 8. März 2019
19 Uhr Vorprogramm
19.45 Uhr Film
kostenlos / Bitte Eintrittskarte abholen
100 Jahre Frauenwahlrecht
Film „Die göttliche Ordnung“
Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen.

Filmabend in Kooperation mit dem Arbeitskreis Kultur. Eine kostenlose Eintrittskarte kann in der Stadtbücherei, Rathaus oder bei BuchPlus abgeholt werden.
   
Sonntag, 10. März 2019
19 Uhr

Eintritt
VK 15,- / AK 17,- EUR
100 Jahre Frauenwahlrecht
Musikalisch-feministisches Kabarett
Frauengold
Dr. Renate Geigenhals, Spätfeministin mit hohem Anspruch und Margot Finkbeiner, Spätzünderin mit hohem Einsatz: Zwei Frauen, die äußerlich und innerlich nicht unterschiedlicher sein könnten, nehmen Sie mit in die Niederungen und zu den Höhenflügen des Lebens. Gemeinsam heben sie mit ihren Liedern und Texten wahre Schätze aus den Musikarchiven hervor. Das beliebte Stärkungselixier "Frauengold" sorgt dabei für beste Stimmung und so manche Überraschung.
Kabarettabend in Kooperation mit dem Arbeitskreis Kultur. Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in der Burg Kalteneck statt.

Veranstaltungen

Reservierung

Allgemein